Chronologie

Jahr

Datum

Was

Wer

Charge

1981

Ad. Hock Gründung Initiativkomiteé

1984

14.09.

Gründungsversammlung

Initiativkomitee, Gründungsmitglieder

R. Tinner

E. Gutschalk

H. Bürgi

T. Clausen

E. Duner

HP: Birrer

P. Süsstrunk

Fr. B. Peterhans

E. Suter

E. Schärer

CH.Simmons

M. Dort

HP. Sommer

Präsident

Werbung/presse

Frondienst

Spiko

Vizepräsident

Frondienst

Baukommission

1. Kassierin

Aktuarin

2. Kassier

entschuldigt

entschuldigt

entschuldigt

1984

29.10.

Orientierungsversammlung

40 Interessenten

1985

25.01.

1. a.o. GV Rest Gugger

Genehmigung Baurechtsvertrag

Bestätigungswahl Vorstand

92 Mitglieder,

6 Passive

Kassabestand: 326.85

1985

28.05.

2. a.o. GV KGH Fislisbach

Beschluss zum Bau der 4 Sandplätze mit 40:0 Stimmen

J. Frei  Wahl in den Vorstand

Spiko-Chef

1986

31.01.

1. ordentl. GV Hotel Linde

Gesamtpreis 4 Plätze mit Beleuchtung und Trainigswand

Fr. 320'000,- Auftrag ging an Fa. Tröndle Zürich

11. Sitz im Vorstand: vakant

Platzeröffnung: 10.Mai 1986

Warteliste für Junioren I + II

Mitglieder:

Revisoren:

Demission Vorstand:

Juniorenobmann neu:

Aushilfe im Sekretariat:

124 Aktive

17 Studenten

44 Junioren

A. Wide M. Ringger

T.Clausen

H. Bürgi

H. Solai

1986

01.09.

3. a.o. GV Hotel Linde

Beschluss zum Bau des Clubhauses

Fr. 630'000,- Plätze und Clubhaus

Genehmigt mit 65:2 Stimmen

1987

1988

20.02.

26.02.

2. ordentl GV Hotel Linde

3. ord. GV Hotel Linde

Bauabrechnung Fr. 633’400.-

Demissionen Vorstand:

Neuwahlen Vorstand:

Revisor neu:

Spiko- Kommission

Chef:

Platzwart:

Sekretariat Forderungen:

Spielbetrieb:

Juniorenwesen:

Interclub:

Juniorenwesen Technik:

Mitglieder:

H. Bürgi Junioren

E. Schärer Kassier

M. Ringger Kassier

T. Boril Junioren

E. Schärer

J. Frei

G. Laucht

P. Kreber

W. Grüter

T. Boril

K. Saxer

S. Hütter

165 Aktive

37 Studenten

64 Junioren

1989

03.03.

4. ord. GV Rest. Alpenrösli

Austritte Vorstand:

Wahlen Vorstand:

Bisher:

L. Krapf

H.P. Birrer

T. Boril

M. Ringer

P. Süesstrunk

R. Felix  Hauskom.

B. Ringger Kassierin

P. Kreber PR-Fachm

R. Tinner

E. Suter

B. Peterhans

J. Frei

1990

02.03.

5. ord. GV Rest. Alpenrösli

Einführung des Freitagsturnieres 2./3./4. Freitag im Monat

Mitglieder:

Tennislehrer neu:

Reinigung Clubhaus:

Vergnügungskom. Austritt:

Eintritt

177 Aktive

39 Studenten

36 Junioren

T. Schleuniger

D. Castelli

Sepp Solai

A. Bodmer

1991

01.03.

6. ord. GV Rest Alpenrösli

Neuformulierung Platzreglement (Gastspieler)

Austritte Vorstand:

Eintritte Vorstand:

Bisher:

Austritt Vergnüg. Kommission

Neu:

Bea Peterhans

Elsbeth Suter

R. Kreber Mut.PR

J. Widmer  Kassierin

F. Preuss Kassier

Joe Schmid Junior Om

R. Tinner

B. Ringger Aktuarin

R. Felix Haus-Platzkom.

J. Frei Spiko

R. Felix

A. Bodmer

T. Schneider

A. Konrad

1992

06.03.

7. ord. Gv Rest. Alpenrösli

Auf Antrag von Jules Frei spendiert die schlechteste IC- Mannschaft ein Fass Bier zur Saisoneröffnung !

A.. Bodmer möchte wissen warum die Wirtschaft nicht mehr Ertrag abwirft!

Beitragerhöhung um Fr. 30,-

50 lizenzierte Clubmitglieder !

Thema Traglufthalle kommt erstmals zur Sprache

Mitglieder:

Vergnügungskommision

Austritt:

Eintritt:

Wanderpokal bes. Verdienste

187 Aktive

32 Studenten

29 Junioren

A. Konrad

E. Zimmermann

D. Schmid

1993

05.03.

8. ord. GV Rest Alpennrösli

Anschaffung eines Gartengerätehauses Fr. 14'988,-

Anschaffung einer Sonnenstore

Fr. 3'269,-

Freitagsturmier erstmals von R. Felix und M. Zimmermann organisiert.

Präsi Apell: mehr im Clubhaus zu wirten!

Mitglieder:

Demission Vorstand: 12 J

8 Jahre

2 Jahre

4 Jahre

Neuwahlen Vorstand:

Wahl zum Ehrenmitglied

Verdienst Wanderpokal:

Tennislehrer:

Revisoren:

189 Aktive

29 Studenten

30 Junioren

Ruedi Tinner  Präsi

Jules Frei Spiko

Franz Preuss Mutat.

Barb. Ringer Finanz

Jeanette Häfeli

Rita Felix

Joe Schmid Vizepräsi

R. Tinner

K. Modler

Theo Schleuniger

A. Wiede

E. Schärer

1994

28.01.

9. ord. GV Rest Alpenrösli

Einführung des Tie-Breack-Cup

Erstmalig nahm eine Juniorenmannschaft an den IC Meisterschaften Teil

Marc Schärer wurde Aargauer Meister.

Erhöhung der Eintrittsgebühren wurde beschlossen.

Anschaffung eines Mikro-wellenherdes und Kaffeemaschine

Austritt Vergnügungskommission:

Eintritt:

Neuer Clubtrianer:

Verdienst Wanderpokal:

Wahl zum Ehrenmitglied:

Hanny Tinner

Jeanette Heimgartner

Ady Oster

Joe Meier Elektriker

Jules Frei

1995

26.01.

10. ord. GV Rest Alpenrösli

grosse Teilnehmerzahlen am:

Mi Morgen- Turnier

Fr Abend- Turnier

Demissionen Vorstand:

Neue Vorstandsmitgl.

Bisher:

Revisoren:

Verdienst Wanderpokal:

Trainer:

J. Haefeli Kassierin

Joe Schmid Junioren

Ernst Schärer

U. Peterhans

J. Frei ad. int. 1 Jahr

D. Schmid

R. Schaffroth Präsi

R. Felix Haus+Platz

A. Horlacher Mutat.

H. Solai Kassierin

M. Enderlin, F. Wiede

T. Schneider

Adi Oster

1996

26.01.

11. ord. GV Rest Alpenrösli

Verdienst Wanderpokal

S. Solei Einführung neues BH-Programm

1997

1998

27.02.

13. ord. GV Sportcenter Baregg

Präsident:

Verdienst Wanderpokal:

R. Schaffroth

Joe Meier Elektriker

1999

27.02.

14. ord. GV

2000

02.03.

15. ord. GV KGH Fislisbach

Demission Vorstand:

Neues Vorstandsmitgl.

Verdienstpokal: (Bewässerungssystem)

R. Felix

D. Schmid Clubtrainer

W. Felix

2001

01.03.

16. 0rd. GV KGH Fislisbach

Verdienstpokal:

J. Häfeli Juniorentraining

2002

08.03.

17. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Heinz Sommer

2003

06.03.

18. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Rücktritt als Kassierin

Neue Kassierin

Heinz Sommer

Hildegard Solai

AnneLise Sommer

2004

05.03.

19. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Rücktritt Spielleiter

Neuer Spielleiter

Heinz Sommer

Jürg Hagmann

Ivan Beranek

2005

11.03.

20. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Heinz Sommer

2006

17.03.

21. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Rücktritt Juniorenobmann

Neuer Obmann

Heinz Sommer Dominik Schmid

Milos Strnad

2007

16.03.

22. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Rücktritt Platzwart:

Neuer Platzwart:

 

Rücktritt Kassierin:

 

Neue Kassierin:

Heinz Sommer

Werner Felix

Sommer Thomas

Anne Lise Sommer

Doris Preuss

2008

14.03.

23. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Heinz Sommer

2009

13.03.

24. ord. GV KGH Fislisbach

Rücktritt Präsident:

Neuer Präsident:

Rücktritt Kassiererin

Neuer Kassier

Heinz Sommer

Patrick Bircher

Doris Preuss

Alessio Colacino

2010 12.03. 25. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Rücktritt Platzwart:

 

Neuer Platzwart:

Patrick Bircher

Thomas Sommer

Trevor Smith

2011 11.03. 26. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Rücktritt Kassier:

Neuer Kassier:

Events:

Patrick Bircher

Alessio Colacino

Michael Guerini

Michael Müller

2012 16.03. 27. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Vize Präsident:

Patrick Bircher

Michael Müller

2013 08.03. 28. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Rücktritt Kassier:

Interim Kassiererin:

Rücktritt Spielleiter:

Neuer Spielleiter:

Patrick Bircher

Michael Guerini

Monique Bircher

Ivan Beranek

Michael Moll

2014 07.03. 29. ord. GV KGH Fislisbach

Rücktritt Präsident:

Neuer Präsident:

Neuer Kassier:

Rücktritt Juniorenobmann:

Neuer Juniorenobmann:

Neue Aktuarin:

Patrick Bircher

Michael Müller

Damian Schmid

Milos Strnad

Muhamed Fetov

Evelyne Krachenfels

2015 06.03. 30. ord. GV KGH Fislisbach

Präsident:

Vize-Präsident

Michael Müller

Christian Peterhans